Aktuelle Leistungen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Behandlung durch einen Heilpraktiker üblicherweise nicht.

Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten teilweise oder ganz. Deshalb ist es wichtig, dass vor der Behandlung geklärt wird, wie das Erstattungsmodell Ihrer Versicherung ist.

Vor der Behandlung werden Therapieplan und Kosten besprochen.

Gerne können Sie mich hierzu anrufen und unverbindlich anfragen.

Was ist Hypnose?

In der Hypnose befindet man sich in einem tiefen Entspannungszustand, der es ermöglicht mit dem Unbewussten zu arbeiten. Unser tägliches Verhalten, Denken und Fühlen wird zu 90% vom Unbewussten gesteuert.

Auf unser Unbewusstes haben wir willentlich keinen Zugriff. Viele unserer lebensnotwendigen Funktionen laufen unbewusst ab. Wir müssen weder die Blutzirkulation noch die Verdauung bewusst steuern. Im Unbewussten werden alle Erlebnisse gespeichert und auch alles Verdrängte. In der Hypnose ist es möglich, auf tiefenpsychologischer Ebene zu arbeiten und Heilvorgänge zu aktivieren. Im Unbewussten werden sowohl negative, positive als auch verdrängte Erlebnisse gespeichert.

Warum Hypnose?

Der brit. Mediziner James Braid (1769 – 1860) sagte: „Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt.“

In der Hypnose ist ein effizientes Arbeiten möglich, da direkt mit dem Unbewussten kommuniziert wird. In der hypnotischen Trance wird es durch die tiefe Entspannung möglich, dass Körper und Geist zur Ruhe kommen und dadurch öffnen sich die „Tore“ zum Unbewussten. Positive Veränderungen werden dadurch ermöglicht.

Wie gestaltet sich die Hypnose?

In einem ausführlichen Gespräch wird Ihre persönliche Situation und evtl. vorhandene Diagnosen besprochen. Im Anschluss erfolgt ein individueller Therapieplan. Daraufhin kann die Hypnose eingeleitet werden. Anschließend werden Inhalte der Hypnose besprochen, reflektiert und überprüft.

Wie wirkt die Hypnose?

Die Hypnose wirkt aufdeckend und auflösend. Eine dauerhafte Veränderung wird dadurch bewirkt, welche einen nachhaltigen Behandlungserfolg mit sich bringen kann.

Was ist EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)?

EMDR wurde von Dr. Shapiro entwickelt und die Wirksamkeit wird durch Studien belegt. Es ist eine gute Methode, um Ängste, Blockaden und Traumata zu bewältigen. Beide Gehirnhälften werden dabei stimuliert (bilaterale Hemisphärenstimulation), sodass Hindernisse, wie Blockaden und Ängste, gelöst werden.

Was ist Schröpfen?

Schröpfen ist ein altes Heilverfahren und Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Es werden Gläser auf die Haut gesetzt, in denen ein Unterdruck erzeugt wird. In die geschröpften Bereiche fließt verstärkt Blut, so lassen sich bspw. Schmerzen und Verspannungen lindern. Das Schröpfen hat sich nahezu in jeder Medizinkultur entwickelt.

Warum Schröpfen?

Das Schröpfen ist eine altbewährte Methode. Die Durchblutung wird gefördert, der Lymphfluss und Stoffwechsel werden aktiviert. Der positive Effekt auf die inneren Organe erklärt sich durch die Verknüpfung über die Reflexzonen, wie sie die traditionell chinesische Medizin beschreibt.

Wie gestaltet sich die Behandlung?

- Ausführliche Anamnese und Untersuchung

- Besprechung der aktuellen Situation, Diagnose und Vorgehensweise

- Positionierung der Gläser

- Entfernung der Gläser

- Reflexion nach der Behandlung

Wie wirkt Schröpfen?

- durchblutungsfördernd

- regt den Lymphfluss an

- fördert den Stoffwechsel

- positive Wirkung auf die Organe

- wirkt Verspannungen entgegen

- schmerzlindernd

Kinder- und Jugendcoach

Ich arbeite mit verschiedenen Methoden, um Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg zu unterstützen. Es ist effektiv mit Hypnose in Kombination mit einem individuellen Coaching zu arbeiten.

Auf diese Weise können Probleme, Blockaden, Ängste, Traumata, Mobbing, Aggressionen und Schüchternheit aufgearbeitet werden.

In der Arbeit als Heilpraktikerin ist es mein Ziel, den Menschen als Individuum wahrzunehmen und dementsprechend mein therapeutisches Vorgehen ausrichten. Jeder Mensch ist einzigartig und bedarf deshalb einer Therapieform, die auf sein Wesen abgestimmt ist. Den menschlichen Körper betrachte ich als eine Einheit, die ganzheitlich therapiert werden muss. Die Einbeziehung verschiedener naturheilkundlicher Verfahren ist von großer Bedeutung.

>