Blog

Das Prämenstruellessyndrom, abgekürzt auch PMS genannt, gehört zu den häufigsten gynäkologischen Beschwerden bei Frauen. Es kann bis zu 2 Wochen oder wenige Tage vor der Menstruation auftreten. Die Tage vor der Menstruation können verschiedene Beschwerden mit sich bringen. Diese Phase nennt sich auch die Luteal Phase. Die Luteal Phase ist die zweite Zyklushälfte, es ist Weiterlesen…

Weiterlesen

Die Antibabypille ist die beliebteste Verhütungsmethode der Deutschen. 55% der Deutschen verhüten mit der Antibabypille. Die Antibabypille wirkt lediglich zur Schwangerschaftsverhütung und schützt in keiner Weise vor Geschlechtskrankheiten. Vielen pubertierenden Mädchen bzw. jungen Frauen wird die Antibabypille verschrieben, aufgrund von Hautunreinheiten wie z.B. Akne oder Menstruationsbeschwerden wie z.B. Unterleibschmerzen. Es gibt unterschiedliche Arten von Pillen Weiterlesen…

Weiterlesen

Gewalt in der Erziehung ist leider noch heute ein Thema, obwohl es seit dem Jahr 2000 gesetzlich verboten ist. Körperliche Züchtigung und psychische Gewalt ist für Kinder schädlich und sollte nicht abgetan bzw. verharmlost werden. Die deutsche Kinderhilfe spricht von dramatischen Zahlen. Der bekannte „Klaps auf den Po“ oder Ohrfeigen sind erniedrigend und wirken sich Weiterlesen…

Weiterlesen

Bettnässen ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen. Kinder sind üblicherweise nach dem 5.-6.Lebensjahr auch nachts trocken. Vor dem 5.-6. Lebensjahr ist das Einnässen in der Nacht normal. Hier unterscheidet man 2 verschiedene Arten: Das Kind war noch nie trocken. Das Kind war trocken und nässt dann plötzlich wieder in der Nacht ein. Hier muss abgeklärt Weiterlesen…

Weiterlesen

Fingernägel kauen ist meist eine Strategie, um Nervosität und Stress abzubauen und wird zur Angewohnheit. Dies ist oft bei Kindern und Jugendlichen zu beobachten, jedoch sind Erwachsene auch davon betroffen. Meist löst sich diese Angewohnheit von allein wieder auf. In einigen seltenen Fällen bleibt diese Angewohnheit bestehen und entwickelt sich dann zu einer Zwangshandlung, die Weiterlesen…

Weiterlesen

An Migräne leiden mehr als 8 Millionen Deutsche. Es beginnt oft mit einem pochenden Schmerz an der Schläfe und entwickelt sich zu einem unerträglichen Kopfschmerz. Die Betroffenen wissen oft im Voraus, dass sie eine Migräneattacke bekommen. Da es so etwas wie „Vorboten“ gibt, die die Migräne ankündigen. Beispielsweise kann sich die Gefühlswelt verändern oder der Weiterlesen…

Weiterlesen

Angst ist ein natürlicher Instinkt, der unser Überleben sichert. Dieser Instinkt ist bei jedem Lebewesen angelegt und hat eine sinnvolle Daseinsberechtigung. Evolutionsbedingt waren für unsere Vorfahren Angst überlebenswichtig, denn sie schliefen beispielsweise im Freien und mussten auf der Hut sein, um nicht von wilden Tieren angegriffen zu werden. Das Gefühl der Angst kann sehr störend Weiterlesen…

Weiterlesen

Depression ist eine schwerwiegende seelische Erkrankung, die das gesamte Leben beeinträchtigt. Es ist geprägt von dem Gefühl, dass eine dunkle Wolke über dem Leben steht, die alles traurig und trüb wirken lässt. Wenn dieser Zustand anhält ist es dringend notwendig, sich professionelle Hilfe zu holen. Depressionen sollten nicht unterschätzt werden, denn diese können die Lebensqualität Weiterlesen…

Weiterlesen

Der Begriff Mobbing stammt aus dem englischen Wort „mob“ und bedeutet wütende Meute bzw. Pöbel. Eine Person wird von einer anderen oder mehreren Personen schikaniert. Diese Person übt dann unsachliche Kritik aus, die eindeutig personenbezogen ist und diese gezielt psychologisch terrorisiert. Die Person wird systematisch klein gemacht, ausgegrenzt und bei jeder sich bietenden Gelegenheit entwürdigt. Weiterlesen…

Weiterlesen

Neurodermitis ist eine äußerst unangenehme Erkrankung. Schon Säuglinge und Kinder müssen leider mit diesem quälenden Juckreiz fertig werden. Dies kann auch für Eltern oft traumatisierend sein. Die Haut juckt, ist schuppig, gereizt und überempfindlich. Die Option sich nicht zu jucken, um die Haut nicht zu reizen und blutige Wunden zu vermeiden, ist geradezu unmöglich. Das Weiterlesen…

Weiterlesen

Erholsamer Schlaf ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Der Schlaf ist ein magischer Zustand, dessen Erforschung noch nicht abgeschlossen ist. Wir legen uns hin, schließen die Augen und liegen scheinbar regungslos da. Die Zeit scheint still zu stehen und die Außenwelt wird unwichtig. Im Schlaf befinden wir uns in einem unbewussten Zustand. Obwohl wir scheinbar nichts Weiterlesen…

Weiterlesen

Ein starkes Immunsystem ist fundamental für ein Leben, dass mit Genuss gelebt werden möchte. Denn ein schwaches Immunsystem wirkt wie eine Bremse im Leben und wirkt sich in den verschiedensten Lebenssituationen aus. Ein Infekt folgt dem anderen, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Da es weder in der Schule noch im Arbeitsleben kaum tragbar ist sich Weiterlesen…

Weiterlesen

Corona (CoV) ist ein Virus und kann sowohl Menschen als auch Tiere infizieren. Der Virus wird aufgrund seiner Kronenförmigen Struktur Corona genannt. Die Übertragung erfolgt über Tröpfcheninfektion bzw. über die Schleimhäute durch Kontakt und Schmierinfektion. Corona Viren sind für 10 bis 35 % aller Erkältungen im Herbst, Winter und zu Beginn des Frühjahrs verantwortlich. Die Weiterlesen…

Weiterlesen

Es gibt verschiedene Ursachen für Übergewicht im Kindesalter. Wenn medizinisch alles abgeklärt wurde und in dieser Hinsicht alles in Ordnung ist, kann es verschiedene Möglichkeiten geben für Übergewicht. Übergewicht kann Resultat einer falschen Ernährung sein. Wenn dies der Grund ist, ist eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten von großer Bedeutung. Eine gute Ernährung basiert darauf, dass sie Weiterlesen…

Weiterlesen

Kinder durchleben viele Phasen im Laufe ihrer Entwicklung. Sie versuchen sich in den verschiedensten Rollen, um sich zu entwickeln. Im Elternhaus ist das Kind, dass Kind der Eltern. Hat es Geschwister? Dann nimmt es die Rolle der älteren oder jüngeren Schwester bzw. des älteren oder jüngeren Bruder. Im Hause der Großeltern ist es das Enkelkind. Weiterlesen…

Weiterlesen

In meinem Alltag als Pädagogin ist es mir immer wieder begegnet, das Eltern berichteten, dass Ihr Kind „anders“ ist. Hilflos haben Sie sich bemüht auf den verschiedensten Wegen Unterstützung zu holen. Meist folgte ein Marathon an Untersuchungen, die sowohl für das Kind als auch für Eltern anstrengend und erschöpfend sind. Es ist mit dem Gefühl Weiterlesen…

Weiterlesen

Aus den verschiedensten Gründen machen Menschen eine Krankheitswelle durch, die nicht zu enden scheint. Kaum ist man einigermaßen gesund, folgt die nächste Erkrankung. Es folgt Ratlosigkeit, wenn beim Arzt die anatomischen und pathologischen Untersuchungen keinen Grund für die Dauererkrankung liefern. Nachdem, aus medizinischer Sicht, alles abgeklärt worden ist und scheinbar alles in Ordnung. Folgt nun Weiterlesen…

Weiterlesen

Ich bin der Meinung, dass jede Frau verstehen sollte, was in Ihrem Körper vorgeht. Also versuche ich verständlich zu erklären, was im Körper einer Frau während des weiblichen Zyklus passiert. Der Weg des Verständnisses beugt, meiner Meinung nach, Ängste und Blockaden vor. Es hilft dabei einen gesunden Umgang mit seinem Körper zu pflegen. Die Monatsblutung Weiterlesen…

Weiterlesen

Das Neugeborene erblickt nach der Geburt zum ersten Mal das Licht der Welt und sieht seine Eltern zum ersten Mal, wenn alles Natürlich verläuft. (Wie es sich mit der Sehkraft eines Neugeborenen verhält, dazu gibt es verschiedene Theorien). Ich bin der Meinung, dass der erste Augenkontakt fundamental ist für das Neugeborene und seine Eltern. Ein Weiterlesen…

Weiterlesen
>